Betrüger versenden in letzter Zeit wieder Mails mit dem Hinweis die IBAN und persönliche Daten auf einer Website des „Bundeszentralamt für Steuern“ zu hinterlegen um eine Steuerrückzahlung zu erhalten. Wenn Sie diese Nachricht erhalten löschen Sie diese sofort. Unter falschem Vorwand, wie hier die Steuerrückzahlung, versuchen die Betrüger an Ihre Kontodaten zu kommen um die Konten leerzuräumen.